Logo: Münnerstädter Kreis
15.08.2022
13.03.11

Münnerstädter Kreis unterstützt Memorandum

Kategorie:
Nachrichten, Na Kirche im 21. Jahrhundert, Na Nachrichten, Na Röm.-kath. Kirche

von cs

Das Memorandum »Kirche 2011: Ein notwendiger Aufbruch« wurde mittlerweile von mehr als 220 Theologieprofessoren und -professorinnen unterzeichnet. Es ist ein konkreter Aufruf zu einem offenen Dialog, den die römisch-katholische Kirche gerade jetzt so dringend braucht.

Der Münnerstädter Kreis unterstützt die Thesen und ruft dazu auf, das Memorandum durch Online-Unterschrift auf folgender Webseite zu unterstützen:

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kirchenaufbruch-jetzt.de

 

Das Memorandum im Geiste des Konzils ist theologisch begründet, kirchenrechtlich legitim und spricht der großen Mehrheit der Katholikinnen und Katholiken aus dem Herzen. Das Memorandum wendet sich an alle, "die es noch nicht aufgegeben haben, auf einen Neuanfang in der Kirche zu hoffen und sich dafür einzusetzen". Dieser Aufruf für einen breiten Dialogprozess verdient jede Unterstützung, damit die "Freiheitsbotschaft des Evangeliums" auch in Zukunft die Menschen erreicht.

 

Weitere aktuelle Informationen auch unter www.wir-sind-kirche.de